Framerate knickt in der Stadt und bei Regen ein

    • ETS2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Framerate knickt in der Stadt und bei Regen ein

      Erst einmal kurz vorweg: Ich spiele ETS2 auf höchsten Grafikeinstellungen inklusive voller anisotropischer Filterung usw.. Mein Rechner ist allerdings auf Gaming ausgelegt und übertrifft die empfohlenen Systemanforderungen von ETS2 sehr deutlich. Mit deaktiviertem V-Sync schaffe ich daher auch in vielen Spielsituationen zwischen 90 und 100 Bildern pro Sekunde. Wenn ich jetzt allerdings in eine Stadt fahre,dann sinkt die Framerate teilweise auf 50 fps und in Verbindung mit Regen innerorts ist sie an manchen Orten nur noch im mittleren 40er Bereich. Das ist jetzt zwar jammern auf hohem Niveau,allerdings ist es für mich unerklärlich warum die Framerate an diversen Stellen so in die Knie geht,obwohl sich im Spiel selbst kaum was ändert. Ich spiele genügend andere Spiele,die grafisch und technisch wesentlich anspruchsvoller sind als Ets2,aber dort halte ich je nach Spiel meistens stabile 60 fps mit lediglich geringen fps-Schwankungen. Habt ihr das Problem ebenfalls?



      Liebe Grüße

      ST-93
    • Nagelfar schrieb:

      das liegt einfach daran weil ja außerhalb der Stadt nix da is zum berechnen

      in der Stadt sind dagegen Häuser Menschen Autos Ampeln und was sonst noch alles

      is doch klar das da die FPS runter gehen
      Ja,das ist mir schon klar,allerdings liegt die Framerate dort teilweise nur noch bei 40-45 Frames. Wenn ich danach Far Cry 4 auf Ultra-Grafikeinstellungen spiele und mitten im Feruegfecht gegen etliche NPC's und Fahrzeuge bin,dann liegt die Framerate immer noch im mittleren 50er Bereich. Das würde ja bedeuten,dass eine Fahrt durch die Stadt bei ETS2 mehr Berechnungen erfordert als eine Action-Situation in einem grafisch sehr anspruchsvollen Shooter. Das kann ich mir nur schwer vorstellen.
    • Du hast noch 40-50 Fps in der Stadt? o.o Nicht schlecht ^^ Ich habe mittlerweile immer so ca 1-10 Fps wenn ein Spieler bei mir lädt, also ist der MP unspielbar geworden für mich ^^ Aber ich verpasse da ja auch nichts ^^ SP funzt supi und macht auch mehr Freude :p
      GET REKT!
      ->Polska|Deutschland<-

      Moondye7 <3 -Daniel,Percy,Jockel,Maiho <3



      ¯\(ツ)/¯ Darf er das? ¯\(ツ)/¯
    • Bei mir war das eine Zeit lang so dass ich das selbe Problem hatte. Gelöst habe ich es im Endeffekt nicht persönlich. Das ist bei mir von Version zu Version bessser geworden und erst Recht dann nach einem Shutdown meiner Grafik einstellungen von "Gradnios" eine stufe runter. Selbst diese Einstellung ist wirklich extrem realitätsnah und durchaus. Probier es doch einmal damit wenn das Problem nicht eh shon gelöst sein sollte. Regen kannst du auch abstellen notfalls.

      Grußi
      octosocks
    • Auch wenn das Thema hier schon alt ist ... Vielleicht noch ein kleiner Einblick von einem der sich ausgiebig mit Euro Truck Simulator 2 befasst hat und seinen Berechnungen.

      Die Frage taucht ja nun seit mehr als 6 Jahren immer wieder auf in der Szene ... Leider machen dabei ( auch hier wieder .. ) viele den Fehler ETS 2 mit anderen Spielen zu vergleichen .. Ein großer Fehler.

      Warum ?

      1. die Map wird nicht komplett in den Speicher geladen, sondern gestreamt. das bedeutet es werden nur teilstücke geladen und verlassene wieder entladen.
      2. Wenn ich ETS2 vergleichen möchte, dann doch bitte mit Gametiteln die auch Physikalische Berechnungen bis in den millionstel Bruchteil eines Werts berechnen und das nicht nur für den eigenen Char .. sondern für alle die sich momentan auf der Map befinden .. die KI ist gemeint. auch wenn deren Physic nicht besonders wertvoll erscheint, so ist sie doch vorhanden.
      3. Regen tut sein zusätzliches, da jeder einzelne Tropfen ebenfalls einer Berechnung zu grunde liegt.
      4. Es gibt aktuell nicht eine einzige Grafikkarte die ETS2 ohne Framedrops laufen lassen könnte.
      5. 90% aller Berechnungen werden von der Grafikeinheit übernommen. Lediglich 10% und darunter fällt alleine schon der Spielstart und das Laden einzelner Module ( erweiterungen oder mods ) die von der CPU übernommen werden.
        Ingame werden von der CPU nur noch das Wetter übernommen und die Directx vermittlung zwischen der Hardware und der Software.
        Der Rest wird ausschliesslich von der Grafikeinheit übernommen. Weswegen es bei ETS 2 relativ unerheblich ist welche CPU man verbaut hat, sondern welche GPU (respektive Grafikkarte )


        Ich hoffe das ich damit vielleicht den ein oder anderen ein bischen weiter helfen konnte.

        ETS 2 ist kein Egoshooter sondern eine Fahrzeug und Techniksimulation !
    • Ich bezweifel das du auf der Promods in Barcelona ohne FPS Verlust fährst .. FPS Drops bedeuten nicht bedingt das dein Spiel ruckelt .. aber wenn es schlagartig von 140 auf 110 FPS fällt .. dann nennt man dieses einen FPS Drop ... ;)
    • ja Zeig doch dann einfach mal das Video .. inclusive deiner Einstellungen ingame und einem FPS Zähler . Ich kann das Video nicht finden oO

      Damit würde dem ein oder anderen auch geholfen sein weil er dann die Einstellungen eventuell übernehmen oder anpassen kann und somit flüssigeren Spielgenuss genießen kann.

      Auch mich persönlich würde es interessieren, weil ich ja doch immer und immer wieder an den optimalen Einstellungen am suchen bin, um anderen Usern einfach weiter zu helfen. :)

      ( Ich mein selbst diese 5 FPS zeigen das es eben selbst mit einer der stärksten Karten Framedrops gibt. Was jetzt sehr viel ausschlaggebender wäre ist dann noch die Uhrzeit (ingame natürlich ) und welches Verkehrsaufkommen war.. Weil um Mitternacht 5 FPS haben.. ist das eine .. Das selbe Szenario 12 Stunden später und die Drops gehen in den 10er bis 50er Bereich. )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von adi2003de ()

    • Kann ich dir gerne am Wochenende machen. :)

      Großer Faktor ist auch welchen Bildschirm viele nutzen da es oft Tests gibt wo viele Unterschiedliche Bildschirme nutzen ( HD, FullHD, 4k. usw)
      Und klar gehen die 5 FPS runter aber man mag anmerken das im Hintergrund das ganze noch Live ins Internet gestreamt wird.
    • kommt drauf an womit du streamst .. mit obs hab ich bisher null FPS verlust gehabt .. egal ob aufgenommen oder gestreamt ... wohl gemerkt OBS Software .. nicht Studio :)

      Aber ich freue mich trotzdem über das Video mit den Angaben .. weil wir können alle nur von einander lernen .. Das funktioniert aber nur wenn auch die wissenden ihr Wissen weitergeben .. :)