Blocken der Straße

  • ETS2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blocken der Straße

    Hi war vorhin ein bisschen zocken und was passiert ein typ blockiert die straße

    ich hatte mich dann zu ihm hingestellt und habe alles dokumentiert mit bildern
    ich glaube es war so eine stunde lang wie ich da stand
    natürlich weiß ich nicht wie lange er davor da stand und wie lange er nachdem ich gefahren bin noch da stand

    aufjedenfall will ich dass dieser mensch ein permanent ban kriegt

    an wen muss ich die fotos schicken kann mir jemand die e-mail addy geben von den verantwortlichen ?

    es kotzt langsam an echt

    hier ein bild als ich ankam und als ich gefahren bin schaut bitte unten rechts auf die uhrzeit im spiel
    ich glaube das waren so knappe eine stunde in echt
    Dateien
    • ets2_00022.png

      (795,21 kB, 208 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ets2_00046.png

      (3 MB, 177 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    ALLES UNTER V8 IST ASSOZIAL

  • Guten Morgen,

    das ist leider so eine Sache. Als Administrator vernünftig einzugreifen ist mit dem aktuellen Patch-Stand leider ziemlich schwierig, daher hoffe ich auch ein baldiges Rollout von 0.1.0.4, welches auch die Möglichkeiten der Administration deutlich verbessern soll. Tiefer gehe mal lieber nicht auf das Thema ein.

    Zu deinem Fall kann ich leider aktuell nichts mehr beisteuern. Mein Tipp - gerade wenn der Server ohnehin nicht voll ist - : Disconnecten, kurz im SP das Stück fahren und umschwenken. Ist zwar doof, aber anders gehts im Moment nicht. Da verweise ich an der Stelle gerne nochmal auf den Alpha-Status.

    Schöne Grüße
  • Moin ;D

    Auch wenn so ein Truck mal die Strasse blockiert, es kann sein, das er gar nicht richtig da ist, denn er kann auch nur temporär da erscheinen. Normal wird man doch nach einiger Zeit vom Server gekickt, wenn man sich nicht bewegt oder ?

    Ich hab einen gesehen, der stand ne ganze weile auf diesen Fracht - Icon auf dem Firmenplatz. Ich denke mal der war auch nur temporär da anwesend, weil der stand da bestimmt gut 2 stunden wenn nicht mehr auf eine Fleck ohne sich zu bewegen.

    Und wegen dem Vorschlag mit dem Pranger, finde ich nicht sogut. Das führt nur zu Unmut hier in Forum. Vielleicht sollte man so ein Verwarnungsystem einführen. Wie 2 Gelbe Karte führt zu einer Roten und danach wird man gebannt für ne gewisse Zeit oder so .. Das fände ich schon besser.

    Ich glaube viele verstehen nicht, das alle User den gleichen schnellen PC bzw. Bandbreit haben. Der einen hat einen Boliden als PC, der andere halt nur ein einfachen PC zum Gelegenheitsspielen. Darauf sollte man ein wenig Rücksicht nehmen, das Wort Rücksicht wird wohl eh von einen sehr sehr klein geschrieben.
    Tschöö

    Gerriet
  • Gerriet schrieb:

    Moin ;D

    Auch wenn so ein Truck mal die Strasse blockiert, es kann sein, das er gar nicht richtig da ist, denn er kann auch nur temporär da erscheinen. Normal wird man doch nach einiger Zeit vom Server gekickt, wenn man sich nicht bewegt oder ?

    Ich hab einen gesehen, der stand ne ganze weile auf diesen Fracht - Icon auf dem Firmenplatz. Ich denke mal der war auch nur temporär da anwesend, weil der stand da bestimmt gut 2 stunden wenn nicht mehr auf eine Fleck ohne sich zu bewegen.

    Und wegen dem Vorschlag mit dem Pranger, finde ich nicht sogut. Das führt nur zu Unmut hier in Forum. Vielleicht sollte man so ein Verwarnungsystem einführen. Wie 2 Gelbe Karte führt zu einer Roten und danach wird man gebannt für ne gewisse Zeit oder so .. Das fände ich schon besser.

    Ich glaube viele verstehen nicht, das alle User den gleichen schnellen PC bzw. Bandbreit haben. Der einen hat einen Boliden als PC, der andere halt nur ein einfachen PC zum Gelegenheitsspielen. Darauf sollte man ein wenig Rücksicht nehmen, das Wort Rücksicht wird wohl eh von einen sehr sehr klein geschrieben.

    Fände deine idee mit den Verwarn karten auch sehr gut , aber was ist wenn das kein admin sieht (weil keiner on ist oder so) Wollte gestern einem admin was berichten das hat ca 30min gedauert :/
    Klar gibts das auch im englischen Forum , aber ich fänds nebenbei hier auch gut.
    Naja müssen ja eh die admins entscheiden also wayne :DD

    MFG

    Hey Leute , ich erstelle momentan kostenlose Signaturen für die Community.
    Könnt ja mal Vorbei schauen ;)
    bestermaxilp stellt kostenlose standart signaturen bereit

  • ja sorry, ich weis leider noch nich so genau im einzelnen detail wie das alles abläuft, ich hab ets 2 gleich im multiplayer angefangen, da wa der erst seit 3 tagen oder so draussen, davor hab ich nich mal den SP gespielt, soll heissen ich beschäftige mich erst seit kurzem überhaupt mit allem rund um ets 2 zumal ich noch nich weis was der weg des reportsystems is wenn man jemanden an die admins meldet etc. ob die erst an ort und stelle gehen oder ob die sofort sehen können was jemand macht der gemeldet wurde um selber zu sehen was derjenige fürn fehlverhalten an den tag legt oder so, gibt aber nen schönen foreneintrag zu dem ich eben schon was schönes geschrieben habe, wenn ich richtig liege würde es so sehr viel einfacher nachvollziehbar sein ;) Features die Ihr euch in ETS wüncht
  • Ich bin einer der wenigen die das vielleicht net schlimm finden, wenn es geeignete Warnhinweise gäbe z.b. eine Art Stauwarnung. Und Zeit genug hat man ja der Server synchronisiert es ja nicht wie im Singleplayer 214h sollten selbst den langsamsten mit 10 km/h ausreichen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mega1981 ()

  • Ne andere Idee wäre vielleicht, das man sozusagen Strassenmods einrichtet, also Leute die sich unter die Spieler mischen und wenn mal zoff gibt diese man ansprechen kann. Am besten wäre, wenn diese Mods mehere Sprachen oder halt gut Englisch sprechen / reden können, so können sie die Admins entlasten. Bei ganz harten Fällen geht es halt zu den Admins.

    Irgendwo muss man eh mal sehen, was überhaupt das Ziel vom dem Mod ist, weil man ist auch irgendwann überall gewesen und hat soviel Geld zusammen bekommen, das man irgendwie die Lust am Ganzen verlieren könnte.
    Tschöö

    Gerriet