Tempo 90 als max. Speed

    • ETS2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tempo 90 als max. Speed

      Ich fahre grundsätzlich mit Realismus und ich finde dass Tempo 90 für LKW´s als max. Speed für ALLE festgelegt werden sollte.
      Wenn ich sehe wie manche mit Schwerlast und Standardtrailern an mir förmlich vorbei fliegen und dann noch andere Fahrer
      rammen oder von der Strasse/Autobahn fegen, frage ich mich immer wieder ob dies das richtige Game für die ist.
      Welche Einstellungen habt ihr denn zum Thema Realismus ?
    • Ich bin ebenfalls der Meinung, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung für alle aktiviert sein sollte.
      Es bietet den Rammern etc. nicht mehr so viele Möglichkeiten Quatsch zu machen und, wie du schon richtig gesagt hast, ist es viel realistischer.
      Anfangs konnte ich mich auch nicht damit anfreunden, aber mittlerweile konnte die Community mich gut davon überzeugen und ich finde es sogar besser als vorher ;)
    • also ich hab den begrenzer aus. und fahre nur über hundert wenn ich alleine auf der strße bin sobald ich jemand im "tab tasten menü" sehe und merke das er auf der gleich fahrbahn ist wie ich dann runter mit dem speed und tempomat rein. auf landstraße fahr ich meisten zwischen 60 und 70 mit tempomat.

      aber ja ich würde es auch bevorzugen wenn der max speed vom server her auf 90 fest ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [DS] XxWUxX ()

    • Hardy schrieb:

      Ich bin ebenfalls der Meinung, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung für alle aktiviert sein sollte.
      Es bietet den Rammern etc. nicht mehr so viele Möglichkeiten Quatsch zu machen und, wie du schon richtig gesagt hast, ist es viel realistischer.
      Anfangs konnte ich mich auch nicht damit anfreunden, aber mittlerweile konnte die Community mich gut davon überzeugen und ich finde es sogar besser als vorher ;)

      Dann würde Chris nicht mehr außerhalb der No Collision zone in jemanden reinfahren :P :D
    • Apfelsaft schrieb:

      Hardy schrieb:

      Ich bin ebenfalls der Meinung, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung für alle aktiviert sein sollte.
      Es bietet den Rammern etc. nicht mehr so viele Möglichkeiten Quatsch zu machen und, wie du schon richtig gesagt hast, ist es viel realistischer.
      Anfangs konnte ich mich auch nicht damit anfreunden, aber mittlerweile konnte die Community mich gut davon überzeugen und ich finde es sogar besser als vorher ;)

      Dann würde Chris nicht mehr außerhalb der No Collision zone in jemanden reinfahren :P :D
      Zum Beispiel wäre es für ihn hilfreich :D
    • Das stimmt schon, aber aktuell habe ich den Begrenzer auch ausgeschaltet und wenn ich alleine Unterwegs bin fahre ich auch mal schneller.
      Bin ich aber mit meinem Kollegen & Bruder Unterwegs fahren wir meistens nicht mehr als 90-98km/h.

      Aber ey vllt. kommt das auch ja auch von den Admins.
    • Hast du schon recht, die Leute die an dir mit 160 vorbeirasen und dann gegen die Leitplanke fahren, weil sie keine Kontrolle mehr haben und man dann selbst dagegen fährst sind wirklich nervig..

      Intel Core i5 4440 | GTX 680 4GB GDDR5 | 8 GB DDR3 | Logitech G510 | Logitech G230
    • Bin auch für den Begrenzer, 90 reicht auch locker. Übrigens kommt mir die Simulationsrate auch etwas zu schnell vor, vielleicht sollte man da auch mal ein bissel Feintuning betreiben.
      CPU: Intel Xeon ES E5-2687W 3,6GHz //
      MB: ASrock X79 Extreme9 // RAM: 16GB Corsair Dominator Platinum 2400 // Graka: ASUS GTX TITAN Black / SLI // Windows 8.1
    • Ich fahr auch ohne Begrenzer, hab mich aber mittlerweile nach einigen Lektionen (Unfällen) im SP auf max 100 auf der Autobahn und so 80-90 auf der Landstraße eingependelt. Bin gegen erzwungene Begrenzung, ein gutes Reportsystem wäre hilfreicher. Wenn wer nicht fahren kann und dann mit 150 in die Leitplanke rauscht ist das nicht mein Problem, solange er niemanden anderen beschädigt. Wenn irgendwelche hardcore Spieler jetzt wegen fehlendem Realismus jammern sollen sie SP spielen. Da haben sie dann ihren Begrenzer und die anderen LKW auch.
    • Es gibt ja immerhin noch die Möglichkeit das man sich auf zwei Server mit zwei Modis einigt, natürlich nur wenn die Devs. mitspielen. Modi 1 Arcade (Spielspaß vor Realismus) und das Gegenteil Modi 2 Simulation (Realismus). Damit wären alle bedient. Macht man nun das Profil noch übergreifend, ist es auch egal wo man gerade fährt.
      CPU: Intel Xeon ES E5-2687W 3,6GHz //
      MB: ASrock X79 Extreme9 // RAM: 16GB Corsair Dominator Platinum 2400 // Graka: ASUS GTX TITAN Black / SLI // Windows 8.1
    • Ich bin für Realismus, aber wir sollten bedenken das es sich hier um ein Spiel handelt.
      Der Limiter sollte ruhig raus bleiben können. Man möchte ja auch mal auf einen Konvoy aufholen oder vlt. Mal flot wo hin. Solange man da nicht mit 170 über die Pisten bügelt und sein Fahrzeug beherrschen kann ist es ok.
      Wie schon angesprochen sollte lieber ein Report-System her damit man die Spieler die einen Rammen, das machen die auch mit Limiter, schneller eliminiert werden können. Vorher brauchen wir uns um keine Limiter Gedanken machen.
    • MiNkE schrieb:

      Ich bin für Realismus, aber wir sollten bedenken das es sich hier um ein Spiel handelt.
      Der Limiter sollte ruhig raus bleiben können. Man möchte ja auch mal auf einen Konvoy aufholen oder vlt. Mal flot wo hin. Solange man da nicht mit 170 über die Pisten bügelt und sein Fahrzeug beherrschen kann ist es ok.
      Wie schon angesprochen sollte lieber ein Report-System her damit man die Spieler die einen Rammen, das machen die auch mit Limiter, schneller eliminiert werden können. Vorher brauchen wir uns um keine Limiter Gedanken machen.


      Der Meinung schließe ich mich an. Ich hab zwar den Begrenzer bei mir drin, aber auch kein Problem damit, wenn andere in ausgeschaltet haben, denn wenn sie fahren können und damit glücklich sind, warum nicht. Und auch mit 90km/h kann man genug Mist bauen. Es kommt weniger auf die km/h an, als auf die Person hinter dem Steuer.

      Aber auch aus einem anderen Grund bin ich gegen eine Begrenzung: da es ja vermutlich bei dem Mod nie richtigen Verkehr geben wird, wenn ich das im offiziellen Forum richtig gelesen habe, können die Überholer ruhig in die Rolle von Autos schlüpfen. Denn wenn alle nur 90km/h fahren könnte man sich auch die Autobahnen schenken.
    • MiNkE schrieb:

      Ich bin für Realismus, aber wir sollten bedenken das es sich hier um ein Spiel handelt.
      Der Limiter sollte ruhig raus bleiben können. Man möchte ja auch mal auf einen Konvoy aufholen oder vlt. Mal flot wo hin. Solange man da nicht mit 170 über die Pisten bügelt und sein Fahrzeug beherrschen kann ist es ok.
      Wie schon angesprochen sollte lieber ein Report-System her damit man die Spieler die einen Rammen, das machen die auch mit Limiter, schneller eliminiert werden können. Vorher brauchen wir uns um keine Limiter Gedanken machen.
      Ich bin generell für Limiter .
      Gründe :
      Weil -
      - es eine Simulation und kein Rennspiel ist
      - Es ist halt mal so das LKW´s die in Deutschland zugelassen sind , auf 89 Km/h begrenzt sind .
      - Schwertransporte max. 62 Km/h fahren dürfen .
      - man den Limiter nur deshalb ausschalten kann weil in GB schneller gefahren werden darf .

      - Niemand mal schnell wo hin muss , außer aufs klo .

      damit wäre ich auch schon bei dem oberem Zitat .

      Konvois fahren eh langsam , da kann man immer aufschließen .
      wo willst du da die Linie ziehen , wen es nicht begrenzt ist , die geben Gas bis es nicht geht .

      nen ich mal ein beispiel :
      Schwertransport muss wegen Autobahnausfahrt auf die linke Spur wechseln weil er gradaus will . Du kommst mit 130 angeflogen . Nun beweis mir mal wie du da ohne Crash rauskommst . An vielen Stellen sind auch noch die Autobahnen falsch beschildert , wo man in letzter Sekunde auf die linke Seite wechseln muss .
      Wenn ich jeden Tag sehe , wie viele hinter der Leitplanke stehen / liegen weil die zu schnell fahren , oder auf Landstraßen in Kurven auf die andere bahn kommen , die hören nicht auf wenn man die nicht zwingt , das ist LEIDER so .

      Ich Würde sogar ein Schritt weiter gehen und sagen , Rundum Leuchte an 65 Km/h Begrenzung .

      Seit doch froh das schon so viele Freiheiten im Spiel sind . Man muss nicht nach 4,5 Std eine Zwangspause von 45 Min. einlegen . nach 2x 4,5 Std Min. 11 Std Ruhepause .
      Sonntag Fahrverbot . Nirgends Schilder Durchfahrt für LKW verboten . Nachts darf nicht Be/Endladen (in Städten) werden . Keine Überholverbote Für LKW´s .
      Keine Zeitpläne die kaum zu schaffen sind . Keine Polizei die dir ständig auf den Geist gehen und dich aufhalten weil die an allem rum Nörgeln müssen .

      Schon allein zur Allgemeinen Sicherheit "No Limit Nein Danke"
      MFG Jürgen

      die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Belustigung !