Ist mein PC gut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist mein PC gut?

      Hallo liebe ETS2 Fans oder sonstige Mitmenschen,

      ich möchte hiermit einen Thread eröffnen, wo die Menschen hier ihren PC reinposten können und sie Aufrüstungen abhohlen können oder hier eine komplett neue Zusammenstellung abhohlen :)

      Hier ist eine Schablone, die ihr ausfüllen solltet:

      PHP-Quellcode

      1. [b]Für was willst du den PC benutzen?[/b]
      2. [b]Willst du einen neuen PC oder willst du deinen Aufrüsten?[/b]
      3. [b]Willst du den PC selber zusammenbauen oder dir ihn zusammengebaut zuliefern lassen?[/b]
      4. [b]Willst du deinen Prozessor übertakten?[/b]
      5. [b]Benötigst du noch etwas? (bzw. Windows, Zusatzgeräte...)[/b]
      6. [b]Hast du genaue Vorstellungen?[/b]
      7. [b]Hast du bereits Teile? Wenn ja, welche?[/b]
      8. [b]Was ist dein maximales Budget?[/b]
      Alles anzeigen


      (Wenn du deinen PC aufrüsten möchtest, schreibe bitte deine vorhandenen Teile mit in deinen Post)

      MfG Cre3perLP1

      Ansprechpartner:

      @Cre3perLP1 , @Akkulaus , @Apfelsaft

      (Natürlich kann jeder mitmachen, der sich auskennt)
      MfG Reuben aka. Cre3perLP1


      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Reuben ()

    • Ist ja eigtl. keine schlechte Idee, aber ich hab es dann doch lieber wenn mich jemand beraten tut, der mir in die Augen schaut und vom Fach ist. Im Internet kann viel geschrieben werden (das soll keine Kritik an niemanden sein, gibt aufjedenfall Leute die sich damit hier auskennen), und beim Fachmann meines Vertrauens kann ich mir dann auch ziemlich sicher sein, dass ich nicht übers Ohr gehauen werden. Gibt halt andere die das anders sehen. :)
    • Aber bei z.B. MediaMarkt versuchen die dir auch nur die teueren Dinger aufzudrücken. Oder bei Hardwareversand empfehlen die dir auch nur 800w Netzteile, obwohl ein 480W Netzteil auch reicht.
      MfG Reuben aka. Cre3perLP1


    • Random schrieb:

      Ist ja eigtl. keine schlechte Idee, aber ich hab es dann doch lieber wenn mich jemand beraten tut, der mir in die Augen schaut und vom Fach ist. Im Internet kann viel geschrieben werden (das soll keine Kritik an niemanden sein, gibt aufjedenfall Leute die sich damit hier auskennen), und beim Fachmann meines Vertrauens kann ich mir dann auch ziemlich sicher sein, dass ich nicht übers Ohr gehauen werden. Gibt halt andere die das anders sehen. :)

      Also ein Kumpel von mir hat ein FX 6300, GTX 760,8 GB Ram,Bitfenix Shinobi für 800€ gekriegt.
      Man soll also nicht jeden "Fachmann" vertrauen.
    • Ich hatte auch mal vom Arbeitskollegen nen pc gehabt den er mal zerschossen hatte. Damals noch mit xp mit 512mb RAM zB! Da hab ich denn auch gesagt "es reicht ABER mach besser mal nen GB." Er hat viel mit Videos gemacht. Da bin ich ehrlich mit Sachen pc.
    • Apfelsaft schrieb:

      Random schrieb:

      Ist ja eigtl. keine schlechte Idee, aber ich hab es dann doch lieber wenn mich jemand beraten tut, der mir in die Augen schaut und vom Fach ist. Im Internet kann viel geschrieben werden (das soll keine Kritik an niemanden sein, gibt aufjedenfall Leute die sich damit hier auskennen), und beim Fachmann meines Vertrauens kann ich mir dann auch ziemlich sicher sein, dass ich nicht übers Ohr gehauen werden. Gibt halt andere die das anders sehen. :)
      Also ein Kumpel von mir hat ein FX 6300, GTX 760,8 GB Ram,Bitfenix Shinobi für 800€ gekriegt.
      Man soll also nicht jeden "Fachmann" vertrauen.
      Mit "Fachmann" meine ich nicht irgendeinen von den großen Märkten sondern von PC-Shops die eher nicht die Riesen grad sind.
      Aber gut bei mir hab ich das Glück, das ich bei dem Laden schon seid Jahren kaufe. :P

      Gut dann auch mal zurück zum eigentlichen Thema.
      Da hätte ich dann einen Tipp falls mal große Anfrage besteht, das dort Leute in einer Liste aufgelistet werden, welche man per PN mit dem Thema kontaktieren kann.
    • OK, wenn sich einige gut auskennen, können sie mir eine PN schreiben und ich stelle im ersten Post mit Ansprechpartnern rein.
      (Neue Ansprechpartner hinzugefügt: @Akkulaus , @Apfelsaft )
      MfG Reuben aka. Cre3perLP1


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reuben ()

    • OK die Idee ist gut und es gibt mit Sicherheit einige die sich gut auskennen aber ich geh dann doch lieber in ein Computerforum... bspw. CHIP, ComputerBase ... Finde jetzt man muss hier nicht alles mit einbinden: Computerberatung, ETS2 usw.
      Mit freundlichen Grüßen
      Rene18M
    • Rene18M schrieb:

      OK die Idee ist gut und es gibt mit Sicherheit einige die sich gut auskennen aber ich geh dann doch lieber in ein Computerforum... bspw. CHIP, ComputerBase ... Finde jetzt man muss hier nicht alles mit einbinden: Computerberatung, ETS2 usw.
      Aber gerade dafür ist ja ein Forum und oder eine Community da.
      Um von seinen Mitmenschen z.B im Forum geholfen zu werden :)
    • Dann fange ich einfach mal an.

      Für was willst du den PC benutzen?
      Spielen und was man halt sonst so mit nem PC macht (Office, etc)
      Willst du einen neuen PC oder willst du deinen Aufrüsten?

      Kommt drauf an..was meint ihr? Ist meine Hardware zum Aufrüsten geeignet?
      Willst du den PC selber zusammenbauen oder dir ihn zusammengebaut zuliefern lassen?
      Zusammenbauen dürfte kein Problem darstellen.
      Willst du deinen Prozessor übertakten?
      Kommt drauf an ob es nötig ist.
      Benötigst du noch etwas? (bzw. Windows, Zusatzgeräte...)
      Nein eigentlich nicht
      Hast du genaue Vorstellungen?
      Im Grunde ist es mir egal es sollte halt, abgesehen von der Graka, für 2-3 Jahre reichen
      Hast du bereits Teile? Wenn ja, welche?
      Ich schreib einfach mal alles rein:

      Gehäuse: Nagelneues Zalman Z11
      Mainboard: GigaByte GA-790FXTA-UD5
      Prozessor: AMD Phenom II X4 955
      Ram: 2x G.Skill F3-12800CL9-4GBRL 4GB
      Graka: NVIDIA Geforce GTX570 1.3GB
      Festplatten: 2 Stück mit insgesamt 750GB ist nix besonderes..
      Was ist dein maximales Budget?
      Auch das kommt drauf an! Wie bei jedem normalen Menschen wäre so wenig wie möglich am besten, wüsste aber gern zu erst was ihr von meinem System haltet und ob es noch ausreichend ist für die neuen Spiele dieses Jahr. (zum Beispiel GTA V, wenns denn für den PC kommen sollte).





    • Also ich würde sagen, für GTA V wird es nicht unbedingt reichen. Schreibe einfach rein, wie viel du ausgeben willst, und ich werde gucken, was geht. Also auf jeden Fall ist dein PC besser als meiner :D
      MfG Reuben aka. Cre3perLP1