Das leben eines Truckers bei Youtube, OnTOur Doku TV....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das leben eines Truckers bei Youtube, OnTOur Doku TV....

      Hallo Trucker-Fans und Kollegen,

      Ich habe seit April 2014 auf Youtube meine Videos eingestellt.

      Der ganz normale Alltag Wahnsinn auf Deutschlands Strassen mit Pleiten,Pech & Panne.

      Schaut einfach rein und Abonniert.

      Hier das neuste Video, eins wird noch Folgen:

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=Gpca9SxbAbw[/video]


      Leider geht die Video funktion nicht daher nur der Link.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OnTourTV ()

    • OnTourTV schrieb:

      Leider geht die Video funktion nicht daher nur der Link.
      Die Videofunktion funktioniert, jedoch hat Youtube auf Sichere SSL Verbindung umgestellt, weshalb du von dem "https" einfach das "s" wegnehmen musst, wenn du den Link als Video einfügst, dann geht es! :)

      MfG Modrixx
      ©Brotecular
    • Also ich finde dein Format ganz schön. Habe mir gerade mal deine Folge 8 angeschaut und mir gefällts. Auf Dauer interessante Inhalte zu finden kann ich mir aber sehr schwierig vorstellen.

      Ansonsten schöne Grüße, du arbeitest ja gar nicht so weit weg :P
    • Hab mir die Folge auch mal angeschaut . Da werden Erinnerungen wach .
      Seit meinem Ruhestand fahre ich noch ein wenig 7,5 - 12T nebenbei , Stückgut Nahbereich .
      Hatte auch mal ein Lappy und ne Webcam im Auto .
      Das Ergebnis war aber eher bescheiden . Ich hatte aber ein Programm das immer aufgenommen hat wen sich im Bild etwas bewegt .
      10 min fahren 15 min be/entladen , da wären mehr Pausen aufgezeichnet worden wie das fahren . ^^
      Das mit den Nachtaufnahmen kenn ich , bei mir war´s noch beschiedener , das war nur Diashow .
      Welche Kamera benutzt du ?

      Schönes Video , der schnelle Vorlauf hat mir gefallen , sieht dann genauso wie im ETS aus :D

      also dann Gute Fahrt , und halt die Stoßstange sauber

      mfg Jürgen
      MFG Jürgen

      die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Belustigung !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Juergen59 ()

    • Also zurZeit nutze Ich den Camcorder von Medion x47050, aber da die Aufnahmen meist mir zu wenig sind und auch von den Einstellung des Camcorders zu Nah habe Ich mir eine Action Cam bestellt. Diese ist gleichwertig oder vergleichbar mit der GoPro 3. Dazu natürlich auch ein Statif.


      Ja Ich versuche eben alles ein zufangen was eben im Fernverkehr so Passiert. Egal ob ein PKW schneidet oder ein Kollege in einer Kurve fast die Kontrolle verliert ( war in Hannover so, eindeutig zu schnell war knapp 100 Meter hinter Ihm.)


      Aber auch wie wir Leben. Da viele Mitmenschen denken das wir es leicht haben. Oder auch das falsche Ego mal abschaffen. Dazu auch die diversen Gruppen/Vereine benennen dum diese zu unterstützen die sich für uns ins Zeug legen und z.b. Demos planen und durch führen.


      Also alles im allen ein ganz normaler Tag halt^^.


      So muss Video schneiden bis nachher oder Morgen.
    • Ja die Firma sitzt in Bayern, Ich fahre aber Hauptsächlich Fernverkehr. Meist Norden.




      Edit das neue Video noch vom 30.04:

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=pw7g5VJN9-Y[/video]



      Edit: Nun das Video von der 1. Mai Woche (Teil 1):

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=38nDWfaW9J0[/video]

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von OnTourTV ()

    • Naja man Lebt sich rein. Ich bin seit einigen Jahren schon am Fahren, auch wenn es nicht danach aussieht^^.

      Solltet Ihr mal fragen haben die Ich mit einbeziehen soll oder anregungen lasst es mich wissen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OnTourTV ()

    • Ich die Video´s toll. Trucker ist schon nen toller Beruf, ist zwar nicht für jeden etwas, aber naja :D . Eine Anregung habe ich. Mach mal ab und zu den Scheibenwischer an (nicht alle Zehn Minuten, aber ab und zu) man sieht immer so schön wie sich ein schönes Flieglein auf deine Windschutzscheibe verirrt hat xDDDD :P :P :P :P ;) ;) ;) ;) 8) :D :D :D
    • Ja die haben mich Lieb und wollen gerne mal ins Fernsehen, Tatort die neue Doku^^. Mord an der Windschutzscheibe^^


      Ja für jeden ist das auch nichts, man muss es ja.... von Kindheit an wollen. Also bei mir liegt es einfach im Blut. Wenn Ich Urlaub habe sehne Ich mich wieder auf den LKW zu kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OnTourTV ()

    • Für viele Kollegen ist es nervig. Ich muss sagen Ich nehme es gelassen.
      Ok manche Kunden kann Ich dadurch erst später erreichen zum ab/beladen aber ehrlich gesagt ist es mir egal weil sich
      aufregen hilft nicht wirklich.

      Zeit durch überholen auf der Mittleren/Linken Spur bringt keine verkürzte wartezeit.

      Auch ist es so manche Fahrer werden von dem jeweiligen Chef/Dispo dazu aufgefordert irgendwie schneller voran zu kommen. ob abkürzungen oder auch solche überholmannöver.
      Die machen es auch weil Sie angst haben den Job zu verlieren aber ehrlich gesagt mein ehemaliger Chef wollte das auch. Ich habe seine anweisung nicht befolgt weil Gesetz ist Gesetz und ja er hat mir abmahnungen gegeben die glaube kürz bevor Ich selbst gegangen bin ca. 10 gewesen sein dürften.


      Ich habe mir einfach was neues gesucht und habe Ihm dann die Kalte Schulter gezeigt.
      Von daher, mein jetziger ist soweit ok. Naja es gab jetzt das erste mal differenzen wo er meint er hätte Recht was nicht war ist aber das ist Ihm egal.

      Nun Arbeite Ich ganz genau 80 auf autobahnen und 60 auf Landstrassen. Und beschwert hat sich von dennen noch keiner.

      Aber es gibt noch mehr was auf den Strassen los ist was viele Normale Bürger nie mit bekommen.



      So aber erstmal schluss damit. Bis nachher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OnTourTV ()