Die Nutzungsbedingungen dieses Forums dienen der allgemeinen Orientierung. Es gibt bereichsspezifische Regeln, die möglicherweise diese Regeln außer Kraft setzen oder verändern.

Allgemeine Regeln

·         Mit der Registration auf dieser Plattform überträgt der Betreiber die Nutzungsrechte dieser an den Nutzer. Es besteht grundsätzlich kein Recht auf Anspruch dieser. Die Nutzung kann jederzeit seitens des Betreibers eingeschränkt oder beendet werden – auch in dem Falle, dass vorher Mittel zur Förderung der Plattform aufgewendet wurden. Eine Löschung des Nutzers ist zur Vermeidung von Mehrfach-Accounts nicht möglich, jedoch können bestehende Inhalte und Profildaten vom Nutzer größtenteils unkenntlich gemacht werden. Ebenso ist eine Sperrung auf Wunsch stets möglich. Eine Entsperrung wird in diesem Falle allerdings ausgeschlossen.

·         Mit der Registration gibt der Nutzer sein Einverständnis zu bestehenden Bestimmungen, wie den Nutzungsbestimmungen, den Datenschutzbestimmungen und der Cookie Policy.

·         Die foren-spezifischen Regeln sind zu beachten.

·         Der Betreiber gibt sich größte Mühe Regeländerungen bekanntzugeben, dennoch ist es eine Pflicht des Nutzers sich über diese zu informieren. Das gilt explizit auch für Regeln von einzelnen Unterforum. Der Betreiber warnt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

·         Mitglieder des Teams haben das Recht sich temporär oder dauerhaft zur Ausübung ihrer Position über diese Bestimmungen hinwegzusetzen.

Registration

·         Der Nutzer verpflichtet sich während der Registration und danach stets wahrheitsgemäße Angaben zu tätigen. Verstöße können mit Strafen bis zu einem Ausschluss nach sich ziehen.

·         Der Nutzer verpflichtet sich sorgsam mit seinem Account umzugehen und diesen nicht mit anderen Personen zu teilen. Der Betreiber empfiehlt die Benutzung gegebener Sicherheits-Mittel wie der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

·         Der Nutzer verpflichtet sich maximal einmal in diesem Forum anzumelden. Der Betreiber betreibt Mechanismen, die anhand der IP-Adresse und anderen Nutzerranddaten sogenannte Doppelaccounts aufspüren und sperren. Eine Neu-Registration zur Umgehung von Sperren ist entsprechender Weise ebenfalls verboten. Aus diesem Grunde ist die Verwendung eines Service zur Verschleierung der IP ebenfalls verboten. Die Nutzung einer sogenannten „Trash-Mail“-Adresse führt zur sofortigen Sperrung. Mehrere Mitglieder eines Haushaltes mit übereinstimmender IP müssen den Doppelaccount mit entsprechender Begründung im Hauptmenü melden (Mitglieder -> Doppelaccount beantragen).

·         Der Nutzer verpflichtet sich ebenfalls umsichtig mit den Accountdaten zu verfahren. Die Verantwortung und Haftbarkeit für jegliche Aktivitäten mit dem Zugang werden dem Nutzer übertragen.

Themenerstellung

·         Die Thematik sollte idealerweise mittels der Suchfunktion bereits vorher recherchiert worden sein. Sollten ähnliche oder gleiche Themen aus nicht allzu langer Vergangenheit bestehen, so sind diese weiter zu nutzen.

·         Themen sind nur in den treffenden Foren zu starten. Anhand der Forenbeschreibung sollte dieser Bereich einfach einzugrenzen sein.

·         Die Überschrift sollte aussagekräftig sein. CAPSLOCK wird nur bedingt als stilistisches Mittel toleriert, sollte aber keinesfalls den gesamten Titel einnehmen.

Beitragserstellung

Zur Erstellung eines Beitrages sind folgende Inhalte zu vermeiden:

·         Spam (z.B. Beitrag, welcher nur Smileys enthält)

·         Rassistischen, anstößigen, nicht jugendfreien, beleidigenden, diffamierende und/oder gewaltverherrlichende Texte und/oder Bilder

·         Fragen und Beratungen zu Rechtsproblemen, Krankheiten bzw. Verletzungen oder seelischen Problemen

·         Doppelposts (das Schreiben von zwei Beiträgen hintereinander ohne den Beitrag eines anderen Nutzers dazwischen. Ausnahme: 24 Stunden ohne Antwort und mit klarer Kennzeichnung wie z.B. „#push“)

·         Nicht-Wahrung des Copyrights von Texten und Bildern Dritter

·         Deplatzierte (z.B. nicht themenbezogene) Werbung

·         Links zu eigenen Inhalten, welche keinen sogenannten Backlink beinhalten. Sofern ein User auf eine eigene Homepage verweist, so muss diese einen sichtbar platzierten Link auf das Portal das Betreibers zurückführen

·         Links zu Foren und Webseiten, welche konkurrierend zum Betreiber agieren

·         Ref-Links und Kurz-URL-Dienste

·         Beiträge, welche (fast) nur Links enthalten – ggf. den Inhalt tiefergehend beschreiben

Im Zweifelsfall ist stets ein Moderator vor der Inhaltserstellung zu kontaktieren.

Benutzung der Shoutbox & Statusbox

Der Sinn der Shoutbox ist eine gepflegte und unbeschwerte Konversation. Der Sinn der Statusbox dient der Expression der eigenen Meinung bzw. des eigenen Status. Aus diesem Grund verbieten wir folgende Inhalte:

·         Inhalte, die gegen die Foren-Regeln verstoßen

·         Werbung für Themen, eigene und/oder Inhalte Dritter

·         Übermäßige Nutzung von Smileys / Einträge nur mit Smileys

·         Jegliche Art von Support-Anfragen

·         Jegliche Art von Verlinkungen

Filebase

Der Betreiber überlasst dem Nutzer die Filebase zum Austausch von Dateien und Modifikationen unter Wahrung bestehender Lizenzen und geltendem deutschen Recht. Das Ziel dieses Datenaustausches ist die Verbesserung oder Veränderungen der Spielererfahrungen in den von der Plattform unterstützen Spielen. Die Missachtung dieser Zielsetzung wird durch die Verwaltung des Betreibers entsprechend des Regelwerks sanktioniert. Es wird explizit darauf hingewiesen, dass es erlaubt ist bestehende Modifikationen und Inhalte und Wahrung und Nennung entsprechender Lizenzen auf der Filebase des Betreibers hochzuladen bzw. zu verlinken. Die Haftung für hochgeladene Inhalte liegt beim hochladenden Nutzer – auch für etwaige Schäden durch etwaige Schadsoftware. Der Betreiber empfiehlt die Verwendung einer Antivirussoftware. Die Angabe einer Lizenz ist beim Hochladen zwingend notwendig!

Meldepflicht

Der Nutzer verpflichtet sich Inhalte, welche gegen die Nutzungsbestimmungen oder geltendes deutsches Recht verstoßen, dem Betreiber durch die entsprechende Schaltfläche unter dem Inhalt zu melden. Sollte keine Schaltfläche vorhanden sein, so ist die E-Mail-Adresse im Impressum zu benutzen. Der Missbrauch der Meldefunktion steht unter Strafe.

Hochgeladene Dateien

Der Betreiber ist stets bemüht hochgeladene Dateien auf Viren & Malware zu überprüfen, jedoch erfolgt der Download dieser Dateien auf eigene Gefahr. Der Betreiber distanziert sich von etwaigen Schäden am Benutzerendgerät und rät zur Nutzung einer Sicherheitslösung. Sollte eine Datei Malware enthalten, so wird auf die Meldepflicht verwiesen.

Verwarnungen & Sanktionen

Die Verwarnungen und Sanktionen sind zentral definiert und können vom Betreiber und seinem Team ausgesprochen werden. Darüber hinaus können individuelle Strafen nach Ermessen der ausführenden Person vergeben werden.